Ulrich Gühsgen – Praxis für Naturheilverfahren, Entspannungstechniken & Kinesiologie

Seminare

Regelmäßig finden in meiner Praxis verschiedene Seminarangebote statt.
Hier können sie die jeweiligen Links anklicken um mehr über das Angebot zu erfahren.

TOUCH-for-HEALTH

TOUCH-for-HEALTH ist das älteste und bekannteste System der Angewandten Kinesiologie. Es wurde in den sechziger Jahren in den Vereinigten Staaten von Dr. John Thie entwickelt und stellt eine Verbindung zwischen dem Physiotherapeutischen Muskeltest und dem chinesischen Akupunktursystem dar. Es ist für Laien konzipiert und ermöglicht jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer (auch medizinisch nicht Vorgebildeten) bei sich selbst und anderen das Energiefluss-System des Körpers auszugleichen und somit eine deutliche Verbesserung des Wohlbefindens zu erzielen.

TOUCH-for-HEALTH I

In diesem Kurs wird das Testen der 14 Grundmuskeln mit den zugehörigen Meridianen erlernt. Durch das Halten oder Massieren verschiedener Reflexpunkte wird ein Energieausgleich erreicht. Außerdem befassen wir uns mit der Stärkung von Muskeln durch bestimmte Lebensmittel sowie einer einfachen Methode zur Befreiung von emotionalem Stress, Schmerzbehandlung und mehr.

TOUCH-for-HEALTH II

Unter- und Überenergien sind das wichtigste Thema im TFH II - Kurs. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen das Austesten von Überenergien mittels Alarmpunkten und erhalten eine Einführung in die chinesische 5-Elemente-Lehre, dem Grundsystem der Akupunkturlehre. Zusätzlich werden weitere 14 Muskeltests sowie intensivere Methoden der Stressbewältigung erlernt.

TOUCH-for-HEALTH III

Durch das Erlernen weiterer 14 Muskeltests ist jetzt die Testung und Korrektur mit insgesamt 42 Muskeln möglich. Weitere Schwerpunktthemen sind der so genannte Verweilmodus, in dem wie bei einem Computer mit den Speichermöglichkeiten des Körpers gearbeitet wird.

TOUCH-for-HEALTH IV

Der TFH-IV Kurs bietet einen deutlicheren Einblick in die Akupunkturlehre. Hier wird erlernt, welche bestimmten Punkte zur Stimulation bzw. Sedierung eines Meridians Verwendung finden. Zusätzlich wird ein umfassender Überblick über das komplette System gegeben.

Kosten:
200 € pro Kurs inkl. Skript und Zertifikat des International Kinesiology College

Reiki

Reiki ist ein Begriff aus der japanischen Sprache, den Dr. Mikao Usui aus Kyoto wählte, um damit ein präzises System zu bezeichnen, das in der Lage ist, uns immer stärker mit der uns umgebenden Lebensenergie zu verbinden.

Reiki ist eine Möglichkeit der persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung.

Mit Besuch der Reikiseminare wird den Teilnehmern das Handwerkszeug gegeben, sich selbst, aber auch Andere mit zusätzlicher Energie, für die Bewältigung des täglichen Lebens zu versorgen.<>

Reiki ist unabhängig von jeder Religion und kann alle medizinischen und psychischen Behandlungsformen unterstützen.

Reiki wird gelehrt in Graden:

1. Grad - dem Grundlagenseminar

Neben einer Einführung in die Energiearbeit werden hier die wichtigsten Grundtechniken und Hand-positionen erlernt und eingeübt.

Zeitaufwand:
1 Wochenende
Kosten:
180 €

2. Grad - für Fortgeschrittene

Beeinhaltet eine Verstärkung des Energieflusses sowie die Möglichkeit mittels 3 Symbolen Reiki auch fernwirksam zu übertragen.

Zeitaufwand:
1 Wochenende
Kosten:
180 €

Meister / Lehrergrad

Das sichere Beherrschen aller erlernten Techniken sowie die persönliche Reife sind Grundvoraussetzung zum Erlangen des Meistergrades.

Zeitaufwand:
1 Jahr einmal wöchentlich Unterricht
Kosten:
1.500 €

Heartwave

Heartwave basiert auf Verfahren wie Matrixenergetics und anderer Formen von Energiearbeit. Es ist eine schnell sich entwickelnde Methode, die zur Behandlung vielerlei Probleme auf körperlicher und auch seelisch emotionaler Probleme geeignet ist.

Basis der Heartwave-Kurse ist das Erlernen der 2-Punkt-Technik und die Kombination mit anderen Elementen.

Kursinhalte

Kosten:
230 € incl. Skript und Kartenset Heilungsschlüssel

Termin nach Absprache